Backoffice für Logistik

DataMondial verarbeitet und prüft logistische Dokumente für Spediteure, Transportunternehmen, Reedereien, Schiffsmakler usw. Betrachten Sie uns einfach als Ihr flexibles Backoffice.

Völlig neutral und garantiert vertraulich.

DataMondial als Backoffice-BPO-Partner in der Logistik

Dokumentenverarbeitung für Logistikdienstleister

Wie können Sie als Logistikdienstleister Ihren Versender am besten bedienen? Ihre operativen Kollegen stoßen häufig auf logistischen Verwaltungsauswand. Sie müssen viele logistische Daten verarbeiten, um ein Dokument ordnungsgemäß vorzubereiten. DataMondial kann Ihre Kollegen unterstützen.

Als flexibles Backoffice verarbeitet DataMondial alle Arten von Logistikdokumenten für Logistikdienstleister in den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien. Wir prüfen und kümmern uns um alle Ihre Unterlagen völlig neutral und garantiert vertraulich.

Vorteile der DataMondial-Backoffice-Unterstützung:

  • Kostenersparnis und Flexibilität Ihrer Backoffice-Kosten.
  • Möglichkeit zur Lieferung in Echtzeit (24/7).
  • Keine Probleme mit Krankheit, Langzeiturlaub oder Arbeitsspitzen.
  • Sie behalten die volle Kontrolle über Ihre eigenen Prozesse.
  • „Ihre eigene“ (dedizierte) Remote-Abteilung erledigt die Arbeit exklusiv für Sie.
  • Gut ausgebildetes und motiviertes (Logistik-) Personal ist ausreichend vorhanden.
  • Optimale Kommunikation durch niederländisches und deutsches Management / Beteiligung.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Logistikdienstleister lagern ihre Backoffice-Aktivitäten an DataMondial aus. Wir haben umfangreiche Erfahrung.
Welche Aktivitäten kann DataMondial in Ihrer Organisation ausführen?

Spedition

    • Erstellen von Im-und Exportdokumenten
    • Erstellen von Versandanweisungen
    • Überprüfen und Bearbeiten von Frachtbriefen
    • Überprüfen von Buchungsbestätigungen
    • Erstellen von multimodalen Transportaufträgen
    • Alle relevanten logistischen Dateneingabeaktivitäten
    • Überprüfen von LCs
  • Verfolgen Sie Angebote von Schifffahrtsunternehmen in der Tarifdatenbank

Transport

  • Daten aus Bordcomputer verarbeiten
  • Berechnen von Fahrten
  • CMR verarbeiten
  • Packlisten bearbeiten
  • Ladelisten verarbeiten
  • Ursprungszeugnis erstellen
  • Alle relevanten logistischen Datenerfassungsaktivitäten

Lagerhaltung

  • Kommissionieraufträge bearbeiten
  • Ein- / Auslagerungsaufträge erfassen
  • Auftragserfassung
  • Rechnungen bearbeiten
  • Alle relevanten logistischen Dateneingabeaktivitäten

Buchhaltung / Abrechnung

  • Vorläufige / nachfolgende Berechnungen
  • Rechnungsbearbeitung
  • Eingehende und ausgehende Rechnungen verarbeiten
  • Tabellen verarbeiten
  • Alle relevanten logistischen Datenerfassungsaktivitäten
  • BusinessCase: Großer Logistikdienstleister

    Kunde | Ein großer und hocheffizienter Logistikdienstleister mit Büros in den europäischen Seehäfen.Aufgabe | Entlastung: Übernahme der logistischen Backoffice-Aktivitäten.Ziel | Kontinuität und gute Qualität von Prozessen und (komplexen) Dateien.Ansatz |Ein festes Team mit einem engagierten Teamleiter, um Kontinuität und Qualität zu gewährleisten. Unser Team übernimmt große Mengen von Prozessen und Dateien. Einige Beispiele:
    • mehr als 26.000 Versandanweisungen
    • 9.000 Importaufträge
    • 20.000 Sendungsverfolgungsprüfungen
    • 150.000 Transportrechnungsprüfungen
    • 5.000 Zugbuchungen
    • mehr als 80.000 Behälterreparaturzulassungen
    Eine gute Lösung in einer Zeit, in der es immer schwieriger wird, gute Logistikmitarbeiter zu finden und zu halten.
  • BusinessCase: Frachtbriefdokumente für Rotterdamer Reederei

    Kunde | Eine mittelständische Reederei.Aufgabe | Verarbeitung von Bill of Lading Dokumenten.Zweck | Eine fehlerfreie Verarbeitung von Bill of Lading Dokumenten, die auch 50% Ersparnis bringt.Ansatz |Zuerst haben wir eine Testcharge von 500 Stück verarbeitet. Die Reederei lagert nun eine Reihe von Versandaktivitäten an DataMondial aus. Wir arbeiten mit einem engagierten Team. Der Prozess wird bei Bedarf basierend auf den eingebauten Auswertungsparametern angepasst.Der Kunde muss nun bei Fluktuation nicht mehr in neue Schulungen investieren. DataMondial hat diese Schulung übernommen und sorgt dafür, dass der Kunde von der Fluktuation nichts mitbekommt. Aufgrund der einwandfreien Abwicklung bei der Reederei muss der Entwurf des BL nicht mehr ständig zwischen Spediteur und Reederei hin und her wechseln.

Sofort starten

Starten Sie einen kostenlosen Proof of Concept. Wir werden Ihre Anfrage vertraulich und anonym behandeln.

Kontakt

Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden immer eine Antwort auf Ihre Anfrage per E-Mail oder WhatsApp.

Anforderungen

Nach Rücksprache - telefonisch oder per Skype - machen wir die Aufgabenstellung transparent. Mit konkreten Beispielen können wir noch schneller anbieten.

Angebot

Sie erhalten unser Angebot, sobald wir alle relevanten Informationen von Ihnen erhalten haben.

Aufgabe starten

Wenn Sie dem Angebot zustimmen, werden wir sofort mit Ihrem Projekt beginnen.

E-mail
WhatsApp
Rufen Sie mich zurück
Womit können wir helfen? Kontaktieren Sie uns oder füllen Sie das folgende Formular aus.